22 Sep 2013

Haushaltsnahe Dienstleistungen – Aufwendungen steuerlich geltend machen

0 Kommentare

Die Aufwendungen für eine haushaltsnahe Dienstleistung können nach § 35a EStG steuerlich geltend gemacht werden. Wir dokumentieren alle erbrachten Dienstleistungen, die für den Erhalt oder die Instandsetzung der Immobilie erfolgt sind und stellen diese für Ihre Steuererklärung zusammen, damit Sie oder Ihre Mieter diese Leistungen geltend machen können.

[zum Anfang]